Biber dolması – Gefüllte Paprika

Biber dolması – Gefüllte Paprika

Biber dolması – poivrons farcis

Biber dolması – peperoni ripieni

Food, Photo and Art Reiner Grundmann

Poster; Duvarim

Türkischer Markt, Teppiche

P R O L O G

Ben seni seviyorum,
ölümsüz bir aşkla…
Evet, doğru söylüyorum,
ben yalnız seni istiyorum

Ich liebe Dich, mit einer unsterblichen Liebe…Ja, ich sage die Wahrheit, ich will nur Dich.

ZU T A T E N

mise-en-place

  • 8 – 10 Stück kleine, grüne Paprika (ich hatte 2 große, 1 rote, 1 grüne und 2 kleine)
  • 300 g Hackfleisch (vorzugsweise Lamm, ich hatte – weil ich darf: Schwein-Rind gemischt)
  • 2 Stück kleine Zwiebeln (ich hatte 2 dicke Schalotten)
  • 1 Stück Knoblauchzehen, gehackt (ich hatte 3 Stück)
  • 50 g türkischer Reis Pirin vom Türken am Marktplatz
  • 1 EL Paprikamus oder Mark mild oder scharf, gewürzt, fertig im Glas vom Türken am Marktplatz; kırmızı biber posası (salça)

Spitzpaprika für Paprikamus – Deutschlandfunk.de
  • 80 g weiche Butter
  • 8 – 10 Stängel Petersilie, glatt
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 – 2 TL Geröstetes Paprikapulver
  • 1 – 2 TL Kreuzkümmel
  • 250 ml gehackte Tomaten, frisch oder aus der Dose
  • 2 Stück Tomaten
  • 120 ml Wasser
  • schnittfester Yoghurt, süzme

Z U B E R E I T U N G

„Yarım su bardağı zeytinyağını geniş bir pilav tenceresine alın ve 2 adet yemeklik doğranmış kuru soğan ile birlikte pembeleşinceye kadar kavurun.“

…wie Sie können kein Türkisch? Na gut, ich auch nicht wirklich, ein kleiner Kurs am Ende dieses Rezeptes.

Zunächst geben wir den Reis in eine flache Schüssel oder Teller und wässern ihn gründlich, damit er ordentlich quellen kann.

Dann fangen wir damit an, dass wir die Paprika oben aufmachen – meint: wir schneiden ein Loch hinein und entnehmen – so vorhanden – denselben mitsamt dem Strunk und legen ihn beiseite oder – falls die Innereien der Paprika schon dranhängen, schneiden diese vom Deckel ab. Die Paprika höhlen wir innen aus und bereiten sie zum Befüllen vor.

Paprika gefüllt und mit Tomatenscheibe und Deckel verschlossen

Dann fertigen wir aus Hackfleisch, gehackten Schalotten oder Zwiebeln, Knoblauch, Reis, salça, 2/3 der Butter, Petersilie, Gewürzen wie Salz, Schwarzer Pfeffer, geröstetes Paprikapulver, Kreuzkümmel und der Hälfte der passierten Tomaten eine Fülle und mischen alles gut in einer Schüssel.

Füllmasse mit Gewürzen – ordentlich vermengen

Die Paprikas füllen wir mit der Masse bis einen Fingerbreit unter maximale Füllhöhe. Dann schneiden wir eine Scheibe von der Tomate, abschätzen wo man schneidet je nachdem welche Größe die Tomatenscheibe haben soll, um das Loch in der Paprika zu verschließen, dann so man hat, noch den natürlichen Deckel mit Strunk obenauf.

Die gefüllten Paprika nun aufrecht in einen geeigneten Topf stellen, vorher die restliche Butter in den Topf geben. Ich hab noch ne Tomate mit rein, um sie festzuklemmen, sie sollen ja nicht kippen oder umfallen.

Restliche gehackte oder passierte Tomaten angießen – ich hab noch etwas Rotwein dazu. Deckel drauf und bei mittlerer Temperatur mehr dampfgaren als kochen, die Paprikas stehen ja nur mit den Füssen in Tomatenmasse, zerlassener Butter und Weißwein, bestenfalls, das Rezept kommt ja sogar ohne Wein aus.

Nach dreissig Minuten bissfest, nach fünfzig Minuten schön weich und saftig mit schnittfestem Yoghurt separat oder auf dem Teller servieren.

Tadı çok çok çok güzeldi – Es hat sehr sehr sehr gut geschmeckt.

Daha fazla anne, daha fazlasını istiyorum – Mehr, Mutter, gib mir mehr davon.

Afiyet olsun!

Interessant: das vorhergehende Bild mit dem Essen auf dem Teller habe ich am Abend aufgenommen – das Abendlicht macht den Teller selbst blau. Dieses ist am nächsten Tag beim Reste-Essen entstanden bei schönstem Tageslicht um die Mittagszeit. Der Teller ist rein weiß.

Und hier der versprochene kleine Sprachkurs Türkisch.

  • Merhaba – hallo
  • Günaydin – guten Morgen
  • kolay gelsin aşkım – viel Glück, mein Schatz
  • Türk havayolları, istanbula, çıkış üzerinden A on bir – Turkish Airlines nach Istanbul über Ausgang A 11
  • Afiyet olsun – Guten Appetit
  • akşamlar – abends
  • halım uçabilir – mein Teppich kann fliegen (Nicht alltagstaugliche Aussage, außer Sie wollen den Immigration Officer am Airport verblüffen.)
  • Çok güzel bir kız – ein sehr schönes Mädchen
  • götün bütünmü – ist dein Arsch ganz? (Die Frage zielt nicht auf die Sorge wegen einer Verletzung am Gesäß ab – sondern meint im übertragenen Sinn, und da soll uns ein Beispiel dienen: Einer sagt: „…mein Teppich kann fliegen.“ Der andere antwortet: „Götün bütünmü, oder was?“ Das heißt: Genau so wie es keinen runden oder ganzen Arsch gibt, er ist ja mittig senkrecht gespalten, genauso bezweifelt der Zweite die Tatsache, dass es fliegende Teppiche gibt..)

  • Yarım su bardağı zeytinyağını geniş bir pilav tenceresine alın ve 2 adet yemeklik doğranmış kuru soğan ile birlikte pembeleşinceye kadar kavurun. – „Nehmen Sie ein halbes Glas Olivenöl in einen großen Reiskocher und braten Sie es mit 2 gehackten Zwiebeln, bis sie rosa werden.“

KLICK on Photo – hier gehts zu den Rezepten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.